logo
Suche:

Gesundheitsmanagement


Warum Sie teilnehmen sollten:
Ziel eines solchen Projektes ist es, dort anzusetzen, wo Ausfallzeiten aufgrund von physischen und psychischen Belastungen entstehen beim Mitarbeiter!

Diesem Informationspotential wird sehr häufig zu wenig oder gar keine Bedeutung beigemessen! Das Fehlen am Arbeitsplatz kann vielfältige Gründe haben. Sie liegen begründet in der Person selbst, seinem Arbeitsplatz, sowie dem beruflichen und privatem Umfeld.

Aufgrund der Komplexität in der Gesundheitsvorsorge ist es nicht möglich, ein Patentrezept herauszugeben. Vielmehr müssen daher die Hintergründe von mehreren Seiten beleuchtet werden, um eine ganzheitliche Lösung anzustreben!

Führung soll auch als Fürsorge verstanden werden!

Ursachenforschung steht im Vordergrund! Der Mitarbeiter soll ermuntert werden, aktiv
seine Gesunderhaltung und Wiederherstellung in die Hand zu nehmen.

Das Projekt zum Gesundheitsmanagement umfasst daher folgende Bereiche:                             

      1. der gesundheitlichen Risiken unter Einbindung des betriebsärztlichen Dienstes und
      2. dem persönlichem Umfeld bei Auffälligkeiten
 

Zudem können Maßnahmen erforderlich werden, die sich aus ganz speziellen Problembereichen des Betriebes ergeben.